Montag, 8. März 2010

und plötzlich; war sie da.

Die neue Wohnung ...
Ständig passiert da und dort & irgendwo was - erst heute Morgen habe ich mir mit meinen Eltern eine Wohnung angeschaut. Und heute Abend gehört sie schon mir oO Das ist doch alles viel zu schnell. RuckZuck & Kaboom. Jede menge Geld los und dabei ist der Vormieterfutzi noch nichtmal raus. Aber der ist ein ganz chilliger Bursche. Macht Musik; kennt die Band Jamaram; hat Tattoos & Piercings. Sehr symphatisch. Schon allein heute morgen, als wir die Wohnung angeschaut haben, wars gechillt - " Yo, ich bin der Christoph & des wär dann die Wohnung und ich setz mich etz dann ma aufs Bett & ihr schaut euch des so an - bassd " JAA, wieso nicht einfach mal das Leben chillen. Neues Vorbild :D Ich hoffe von dem hör ich noch öfter was, evlt Konzerte / Festival sowas. Aufjedenfall ist das so ein StudentenWohnhausgedöhns' .. da gibts 5milliarden Wohnungen und eine davon gehört ab dem 15. März '1O mir. Eigentlich echt prima da; Internet Strom Wasser Heizung TV - einfach alles dabei! Meine Mama nennt es liebevoll " Rundumpacket für Einsteiger " haha Mama, schlechter Witz. Nunja, am Wochenende geht dann das große Rumgewühle los & ich werde meine ersten Sachen dort unterbringen. Übrigens sind die Wände grün gestrichen, find ich schonmal super .. das erspart mir eine Menge arbeit! Dumdidum. Ich bin etwas chaotisch im Kopf, wie man merkt. Der Post hat kein richtigen Anfang & somit auch kein richtiges Ende. Also schreib ich einfach weiter ... und zwar, dass mich dann Mister Benjamin ♥ vllt schon im April besuchen kommt; weil ich es will! Ne, aber Eltern mischen dann nichtmehr so mit in meinem Leben rum & ich kann besuch haben wie ich will. Ich glaub .. ich werd' somit mal richtige Lebenserfahrungen sammeln, wa? Und dabei bin ich erst 17. Viele von meinen Freunden / Freundinnen sind 20jahre jung und wohnen noch brav bei der Mama. Apropos Mama ... ihr fällt es wirklich schwer und meinem Daddy natürlich auch; auch wenn ich es nicht wirklich nachempfinden kann .. verstehen kann ich es. Mir geht es irgendwie kaum anders. In manchen Momenten bekomm' ich richtig Panik. Und Angst; Angst vor dem Alleinsein. Ich hoffe einfach, dass ganz viele Menschen mich immer besuchen kommen.. ich werde kochen ( in meiner MINIMINIMINIMINIKüche ) und dann wird gegessen ( in meinem MINIRaum ) und wenn einer aufs Klo will, wirds eng.. denn das Bad ist auch überaus Miniminininininini! Alles sehr klein & ich werde es mir sehr gemütlich machen. Ohhhja! Und eigentlich wollte ich garnicht so viel darüber ausplaudern ... aber diesen Blog lesen eh nur ein paar Menschen & DIE dürfen das alles ruhig jetzt schon wissen, Tam tam. An dieser Stelle lieben Gruß an Sina & Ninii ♥
AUF JEDEN FALL; bin ich jetzt leer. Das musste alles mal raus & ich hoffe irgendeine Sau wirds auch lesen, sonst war der ganze Mist umsonst. Das war mein Montag.

Kommentare:

Ninii.. hat gesagt…

Wie toll, eine eigene Wohnung. Ouww.. da komm ich dich mal besuchen & dann wird sie auf den Kopf gestellt. Mag Bilder sehen, wenn alles dann fertig ist & so :)

:***

MrsJohnson hat gesagt…

Oh, du grueßt mich :}
Ich liebe dich. Du packst das Alles :*
Ich komme mit Nini vorbei, ja! :)